Deutscher Tierschutzbund

Charly

Rottweiler, geb. 23.02.2016, Rüde, nicht kastriert

 

Charly kam als Abgabehund zu uns ins Tierheim. Herrchen hatte beruflich nicht mehr die Zeit für ihn und Frauchen kam mit dem imposanten Rüden nicht zu Rande.

 

Naja, wenn so ein Rotti Rüde in Wallung gerät, dann gilt es schon Gewicht zu halten und wenn die mentale Stärke beim Menschen dann noch fehlt, sollte man lieber die Hände von der Leine lassen.

 

Bisher können wir noch nicht allzu viel über Charly berichten. Laut Vorbesitzer wäre er mit Hündinnen verträglich. Durch den Zaun können wir das schon mal bestätigen. Dies werden wir noch näher testen.

 

Was auffällig ist, ist sein Beutefangverhalten. Sobald er beispielsweise im Freilauf irgendwas findet (Schüssel, Stein etc.), beansprucht er es für sich und gerät schon fast in Trance, wenn er die Beute immer wieder ins Bewegen bringt.

Hundesportler schreien hier natürlich Hurra, aber im Alltag kann solch ein Verhalten durchaus Probleme mit sich bringen. Denn oftmals werden genauso gerne sich andere bewegende Objekte wie Jogger, Radfahrer oder aber auch rennende Kinder gejagt. Eine Vermittlung zu Kindern schließen wir ohnehin aus.

 

Und nein, mit Charly sollte man auch kein Bällchen spielen, weil er das so gerne macht und es so lustig anzusehen ist.

 

Ressourcen sind schon ein Thema bei ihm… Hieran sollte fleißig trainiert werden.

 

Im Erstkontakt mit fremden Menschen ist Charly offen, freundlich und unauffällig.

 

Für Charly wünschen wir uns Rotti-Kenner, der wissen was sie an der Leine haben.

 

Kontakt

Tierschutzverein Zweibrücken
Stadt & Land e.V.

Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken
Postfach 1917
66469 Zweibrücken
Tel: 06332 76460
Fax: 06332 2090920
info(at)tierheimzweibruecken.de

Notfall: Frau Bender 0172/6522342
TIERVERMITTLUNG
Samstag: 13.00 - 16.00 Uhr

BÜRO- UND TELEFONZEITEN
Montag, Dienstag, Donnerstag
14.00 - 17.00 Uhr
Samstag
13.00 - 16.00 Uhr

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN