Deutscher Tierschutzbund

Happy

Mischling, weiblich, kastriert, *geb. ca. 06/2013

Happy kam am 31.10.2017 als Abgabehund zu uns ins Tierheim. So ganz die Wahrheit hat man uns im Vorgespräch zu der Hündin nicht gesagt. Wohlwissend, dass wir als nicht zuständiges Tierheim vermutlich die Aufnahme abgelehnt hätten, da wir derzeit mehr als genug Hunde haben die nicht ganz einfach in der Handhabe sind.

 

Es dauerte etwa eine Woche bis eine unserer Pflegerinnen das Vertrauen in Happy hatte und sie aus dem Zwinger holen konnte. Happy ist Fremden gegenüber misstrauisch und verscheucht Diese dann mit wildem Bellen und Knurren. Im Grunde ist sie jedoch einfach nur unsicher und hat in der Vergangenheit sicherlich nicht nur Gutes erlebt.

 

Wir warnen ja durchaus immer mal wieder vorm „Bällchen werfen“. Leider ist diese Art der Beschäftigung immer noch sehr weit verbreitet und auch bei Happy ist wohl keinem aufgefallen was man damit anrichtet. Sie zeigt mit Bällen ganz klares Suchtverhalten und alles was mit Sucht zu tun hat, hat mit Spiel und sinnvoller Beschäftigung überhaupt gar nichts mehr zu tun. Ihre Gedanken drehen sich draußen nur um Bälle/Stöcke und dem hinterher jagen von Selbigen. Da ist ihr auch völlig egal welcher Sozialpartner die Beute wirft.

 

Interessenten sollten wissen, dass Happy ihr Herz nicht sofort an jeden fremden Menschen verschenkt. Das geht allerdings sehr schnell und Interessenten müssen sich nicht zwingend wochenlang mit ihr anfreunden.

 

Bei Artgenossen hat sie ganz gerne die Hosen an und lässt sich nicht die Butter vom Brot nehmen. Wir halten sie jedoch durchaus als Zweithund zu einem Rüden geeignet.

 

Auch wenn Happy Kinder wohl sehr gern hätte, schließen wir eine Vermittlung in einen Haushalt mit Kindern aus. Sie kann einige Stunden alleine bleiben. Eine gute Leinenführigkeit hat sie leider nicht.

 

+++ HAPPY befindet sich NICHT im Tierheim. Sie ist auf einer Pflegestelle +++

Kontakt

Tierschutzverein Zweibrücken
Stadt & Land e.V.

Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken
Postfach 1917
66469 Zweibrücken
Tel: 06332 76460
Fax: 06332 2090920
info(at)tierheimzweibruecken.de

Notfall: Frau Bender 0172/6522342
TIERVERMITTLUNG
Samstag: 13.00 - 16.00 Uhr

BÜRO- UND TELEFONZEITEN
Montag, Dienstag, Donnerstag
14.00 - 17.00 Uhr
Samstag
13.00 - 16.00 Uhr

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN