Deutscher Tierschutzbund

Knight

Knight, Deutscher Pinscher, geb. 07.08.2011, Rüde, kastriert


Knight kam als Abgabehund zu uns. Naja, man muss einfach sagen, dass dies alles einfach nicht sonderlich gut gepasst hat und wir können die Leute, die Knight 7 Jahre hatten auch so überhaupt nicht verstehen. Wie kann man einen Hund dieser Rasse, der durchaus noch einiges an Temperament hat, an einen 90jährigen Mann geben?!

 

Knight lebte somit also das letzte halbe Jahr bei Leuten, die vermutlich vom ersten Tag an maßlos überfordert waren. Liebe alleine reicht oftmals nicht. So zog der aktive Rüde die Leute also um den Block und irgendwann wusste er sich wohl nicht mehr anders zu helfen als mal zuzubeißen um seinem Unmut und seiner Unverstandenheit Ausdruck zu verleihen.

 

Wir haben Knight gestern (02.02.2019) bei der Abgabe kennengelernt und können sagen, dass wir es mit einem Hund zu tun haben der an Fremden kein sonderlich großes Interesse gezeigt hat. An Kontaktaufnahmen war er nicht sonderlich interessiert, aber zeigte keinerlei inadäquates Verhalten. Er ist aktuell erst mal sehr vorsichtig und braucht wohl ein paar Tage um anzukommen. Wir wollen ihn jetzt erst mal nicht bedrängen.

 

Wir halten ihn für recht gut verträglich mit Artgenossen. Werden uns das dann zu gegebener Zeit noch genauer ansehen.

 

Kontakt

Tierschutzverein Zweibrücken
Stadt & Land e.V.

Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken
Postfach 1917
66469 Zweibrücken
Tel: 06332 76460
Fax: 06332 2090920
info(at)tierheimzweibruecken.de

Notfall: Frau Bender 0172/6522342
TIERVERMITTLUNG
Samstag: 13.00 - 16.00 Uhr

BÜRO- UND TELEFONZEITEN
Montag, Dienstag, Donnerstag
14.00 - 17.00 Uhr
Samstag
13.00 - 16.00 Uhr

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN