Deutscher Tierschutzbund

Luna

Luna, EKH, weiblich, kastriert

Luna kam als Abgabekatze zu uns ins Tierheim. Sie lebte die letzten 6 Monate in einer Familie mit zwei Kindern.

Grund für die Abgabe war, dass die Katze leider nicht wirklich in die Familie passte und auch eine private Vermittlung scheiterte. 

Warum Luna ist wie sie ist, lässt sich derzeit nur schwer feststellen. Ihr erstes Zuhause war wohl nicht sonderlich behütet, was seine Spuren hinterlassen hatte.

Luna zeigt sich in gewissen Situationen aggressiv. Dies z.B. bei Besuch/fremden Menschen/Kindern und sie ist mit anderen Tieren nicht verträglich. 

Luna hat in letzter Zeit die Vorzüge vom Freigang kennengelernt. Wir möchten sie auch in jedem Fall mit der Möglichkeit zum Freigang vermitteln. Für einen Haushalt mit Kindern und/oder anderen Tieren ist sie nicht geeignet.

Kontakt

Tierschutzverein Zweibrücken
Stadt & Land e.V.

Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken
Postfach 1917
66469 Zweibrücken
Tel: 06332 76460
Fax: 06332 2090920
info(at)tierheimzweibruecken.de

Notfall: Frau Bender 0172/6522342
TIERVERMITTLUNG
Samstag: 13.00 - 16.00 Uhr

BÜRO- UND TELEFONZEITEN
Montag, Dienstag, Donnerstag
14.00 - 17.00 Uhr
Samstag
13.00 - 16.00 Uhr

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN