Deutscher Tierschutzbund

Ying

EKH, männlich, kastriert

Ying befindet sich leider schon einige Monate bei uns im Tierheim. Grund für den etwas längeren Aufenthalt ist sicherlich seine schüchterne Art. Er hat sich zwar schon zu einem etwas offeneren Tier entwickelt, aber angefasst werden ist nach wie vor nicht so seins.

Anfangs huschte er gleich weg wenn ihm jemand zu nahe kam oder er lag sowieso versteckt unter einer Decke oder im Kratzbaum. Das hat sich schon sehr gewandelt und er liegt meist offen im Zimmer. Er bleibt liegen, macht aber noch große Augen wenn jemand sehr nahe kommt. Aber wir sind sehr guter Dinge, dass er in einem neuen Zuhause bei konstanten Menschen auch schmusig wird.

Er sollte wieder in Wohnungshaltung. Am liebsten zu einer netten, etwa gleichaltrigen Kätzin.

Kontakt

Tierschutzverein Zweibrücken
Stadt & Land e.V.

Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken
Postfach 1917
66469 Zweibrücken
Tel: 06332 76460
Fax: 06332 2090920
info(at)tierheimzweibruecken.de

Notfall: Frau Bender 0172/6522342
TIERVERMITTLUNG
Samstag: 13.00 - 16.00 Uhr

BÜRO- UND TELEFONZEITEN
Montag, Dienstag, Donnerstag
14.00 - 17.00 Uhr
Samstag
13.00 - 16.00 Uhr

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN