Deutscher Tierschutzbund

Schutzgebühren

Die Vermittlung erfolgt nur gegen Schutzvertrag und wir erheben eine Schutzgebühr, die wie folgt festgelegt wurde:

Unsere Schutzgebühren betragen:

Hunde
Rüden/Hündinnen (Unkastriert, geimpft, entwurmt, gechipt) 230 €
Rüden (Kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt) 300 €
Hündinnen (Kastriert, geimpft, entwurmt, gechipt) 400 €
Welpen bis 6 Monate (Geimpft, entwurmt, gechipt) 300 €
   
ACHTUNG! Die Schutzgebühren für kastrierte Hunde können so nicht gehalten werden,  
wenn wir den Hund vor Vermittlung auf Wunsch der Interessenten noch kastrieren!  
Katzen
Katzen (Entwurmt, entfloht, geimpft, gechipt, kastriert bzw. mit Kastrationsgutschein) 120 €
Kleintiere
Kaninchen, weiblich, geimpft 45 €
Kaninchen, männlich, kastriert, geimpft 60 €
Meerschweinchen, weiblich 25 €
Meerschweinchen, männlich, kastriert 35 €
Andere Tiere Individuell

(Irrtümer und Änderungen vorbehalten)

Stand: 01.11.2018

Kontakt

Tierschutzverein Zweibrücken
Stadt & Land e.V.

Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken
Postfach 1917
66469 Zweibrücken
Tel: 06332 76460
Fax: 06332 2090920
info(at)tierheimzweibruecken.de

Notfall: Frau Bender 0172/6522342 (nicht nachts! - dann Polizei 06332/9760)
TIERVERMITTLUNG
nach Terminvereinbarung

BÜRO-/TELEFONZEITEN/GASSIGEHEN
Montag, Dienstag, Donnerstag
14.00 - 17.00 Uhr
Samstag
9.00 - 12.00 Uhr (Hunde meist alle durch Stammgassigeher belegt)

 

 

Keine News in dieser Ansicht.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN