Deutscher Tierschutzbund

Vermittlungskriterien

Immer wieder werden wir gefragt was denn die Voraussetzungen sind um bei uns ein Tier zu bekommen. Pauschal können wir hier sagen, dass es keine pauschalen Vermittlungskriterien gibt. Jedes Tier ist ein Individuum  und genauso individuell wird jede Vermittlung gehandhabt. Der eine Hund kann aus diversen Gründen gar nicht alleine bleiben ohne die Wohnung zu zerstören, der Andere hat auch mit mehreren Stunden kein Problem. Sicherlich werden wir dann den Hund der es gar nicht kann nicht an einen alleinstehenden Vollzeitjobber geben. Auch wenn wir tolle Menschen vor uns stehen haben, werden wir ihnen nicht die Freigängerkatze vermitteln, wenn sie an der stark befahrenen Hauptstraße wohnen.

In erster Linie geht es uns um das Wohl unserer Tiere. Wir müssen nach einer Vermittlung auch am nächsten Tag noch in den Spiegel schauen können und das Bauchgefühl muss passen.

Für unsere Kleintiere sind die Vermittlungskriterien recht eindeutig festgelegt. Diese finden Sie bei den Kleintieren.

Kontakt

Tierschutzverein Zweibrücken
Stadt & Land e.V.

Ernstweilertalstr. 97
66482 Zweibrücken
Postfach 1917
66469 Zweibrücken
Tel: 06332 76460
Fax: 06332 2090920
info(at)tierheimzweibruecken.de

Notfall: Frau Bender 0172/6522342
TIERVERMITTLUNG
Samstag: 13.00 - 16.00 Uhr

BÜRO- UND TELEFONZEITEN
Montag, Dienstag, Donnerstag
14.00 - 17.00 Uhr
Samstag
13.00 - 16.00 Uhr

 

 

Keine News in dieser Ansicht.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

MEHR ERFAHREN